Kategorien
Allgemein

Archiv: AdBlocker – Falschmeldungen von GMX und Web.de

In einer aktuellen E-Mail von Web.de und GMX werden alle Nutzer darüber informiert, dass das Postfach demnächst nur noch per SSL zu erreichen sein wird. Der Sicherheit wegen. Wenn man nun per ungesicherter Verbindung auf den E-Mailserver zugreift erhält man diese Info-EMail.

So weit, so gut. Wir bekommen in der Mail die übliche Panikmache, dass wir unsere EMails (eigentlich schon seit Jahren) unverschlüsselt senden. Soweit auch noch alles gut und richtig.

Nun taucht in dieser E-Mail allerdings ein Absatz auf, der die Fachleute wundert.